Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Vladimir Yarets: Rund um die Welt in 11 Jahren!

Vladimir Yarets Weltrundreise ist zu Ende

Vladimir Yarets Weltrundreise ist zu Ende

Wie Weltrundreise von Vladimir Yarets hat vor elf Jahren in Minsk, Weißrussland begonnen und endete in diesem Jahr am 3. Oktober auch in Minsk. Ein elf Jahren machte er eine unglaubliche Weltrundreise mit seinem Motorrad.

Mit seinem Zweirad und seinen stolzen 70 Jahre besuchte er 90 Länder dieser Welt. Die Gesamtlänge der Reise beträgt ca. 380 Tausend km, die er sorgfältig dokumentiert hat. Auf seiner Webseite erzählt er über seine Weltreise, sowie zeigt viele interessante Fotos. Insgesamt hat er in seinem Leben ca. 750 Tausend km hinter sich. Seine Geschichte über Kulturen, Freundschaft, Tragödie ist filmreif.

Noch als kleines Kind hat er im zweiten Weltkrieg sein Gehör verloren, nachdem eine Bombe neben seinem Haus explodierte. Als Schwerbehinderter hatte er nicht leichtes Leben in der Nachkriegszeit. Und so konnte er nicht mal die Sprache, Lesen und Schreiben lernen. Aber er wollte unbedingt die ganze Welt sehen. Und so hat er sich entschieden. Seine Geschichte erzählt er anhand Bildern. Auf einer Luftkarte zeigt er, wo er überall war und was ihm am besten gefallen hat: Singapur, San Francisco, Dubai, Südafrika. Und trotz seiner Behinderung hat er Freunde in der ganzen Welt. Es existiert sogar eine Facebook-Gruppe für die Leute, die Vladimir auf seiner Rundreise getroffen haben.

Vladimir Yarets Weltrundreise

Vladimir Yarets Weltrundreise

Seine ersten Motorradreisen hat er noch zu Sowjetunion gemacht. In diesen Zeiten war es für einen Sprach- und Gehörbehinderten fast unmöglich einen Führerschein zu bekommen und so entschied er sich zu einer Reise durch die Länder der Sowjetunion ohne einen Führerschein. In allen Regionen schieben Zeitungen über ihn und feierten als einen Helden und als er zurück kam, haben die Behörden eine Ausnahme gemacht und ihm den Führerschein erlaubt.

Wir gratulieren Vladimir und wünschen ihm noch weitere mind. 750 Tausend km schaffen zu können!

 

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags