Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Uwu Lena: Christian Landgraf, Matthias Landgraf, Johnny Jötten und Nikolai Gaschütz aus Münster

Während sich so einige durch die Casting Shows quälen müssen, kommen ein paar nette Jungs im Park zusammen, um Spaß zu haben und werden bekannt. Alles was man dazu braucht ist ein Grund, Kreativität und Skandal. Der Grund war WM 2010, Fußball und natürlich die deutsche Nationalelf. Aus dem Lena Meyer-Landrut’s Hitsong Satellite (Love, oh Love I gotta tell you how I feel about you…) wurde ein kreatives Schland o Schland mit einem entspannten Clip. Und die Musikindustrie sorgte für Skandal, als sie erst mal das gecoverte Lied und die „Band“-Webseite sperren ließen, um danach die Truppe unter Plattenvertrag zu nehmen.

Wer sind also diese Uwu Lena Mitglieder? U.a. Christian Landgraf, Matthias Landgraf, Johnny Jötten und Nikolai Gaschütz heißen die netten Studenten aus Münster, die ein perfektes Mix aus den nervigen Vuvuzelas, der deutschen Fußball-Legende Uwe Seeler und der Grand-Prix-Siegerin Lena erstellt haben. Und innerhalb von wenigen Stunden zählte das Video auf Youtube mehrere hunderttausend Klicks und wurde über Twitter und Facebook weitergegeben bis es zum heimlichen WM 2010 Hit wurde.

Und wie heißt es so schön im Songtext?
„Wir nähern uns dem Titel, Schritt für Schritt!
We all know, what we could do, Lena somehow showed you to,
Even if you don’t bring that cup with you, We’re gonna love you either way!
Schland o Schland, wir sind von dir begeistert.
Und darum feiern wir mit dir schon heute wie die Weltmeister.“

Die Truppe ist mittlerweile reichlich im Internet vertreten:

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags