Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

UEFA warnt vor illegalen Tickets für Euro 2012 in Polen und Ukraine

Die Organisatoren von UEFA Europameisterschaft 2012 warnen vor illegalen Eintrittskarten, die langsam aber sicher in der Ukraine und in Polen auf dem Schwarzmarkt angeboten werden, zu den Spielen in der Finalphase. Außerdem werden spezielle Willkommenspakete für die Unternehmen verkauft. UEFA warnt, dass es dabei um ungültige Angebote handelt, denn nur UEFA ist zum Verkauf der Eintrittskarten berechtigt.

Tickets für EURO 2008 | UEFA

Tickets für EURO 2008 | UEFA

Martin Kallen, UEFA Events SA für Euro 2012, weist darauf hin, dass die illegalen Tickets keine Gültigkeit haben und man riskiert auf den Stadion nicht zugelassen zu werden. Außerdem werden die Tickets total überteuert angeboten, die gar nicht im Besitzt der Spekulanten sind. Nur UEFA hat wegen der zentralisierten Marketing und Absatzmöglichkeiten die beste Preise für die Eintrittkarten.„Wir wollen die Interessen der Fans und Firmen schützen. Deswegen werden die Eintrittskarten nur durch UEFA verkauft, die die niedrigsten garantiert“, sagt Martin Kallen.

Wann und wo kann man Tickets kaufen?

Lange muss man nicht mehr warten, denn die Eintrittskarten werden schon ab März 2011 verkauft. Firmenpakete werden ab April 2011 angeboten. Unternehmen, die an den Tickets interessiert sind, können sich an UEFA an die Adresse hospitality.euro2012@uefa.ch wenden. Die Fans können sich für ein Newsletter auf UEFA.com/uefaeuro2012 registrieren, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Also, solltet  ihr EM 2012 besuchen wollen, muss man sich schon mehr als ein Jahr im Voraus darum kümmern und sich die Tickets sichern.

Ein Kommentar zu “UEFA warnt vor illegalen Tickets für Euro 2012 in Polen und Ukraine”

  1. […] Portal für die Registrierung für die EURO 2012 Tickets geöffnet Wie vorher angekündigt, werden die EURO 2012 Tickets von  UEFA selbst vertrieben und sind ab März verfügbar.  […]

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags