Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Überwachungs-Scandal: US Schüler über Webcams überwacht!

In USA wurden eine zeit lang Tausende Fotos von Schülern gemacht, gespeichert und ausgewertet, wie Golem berichtet. Daraufhin hat eine Elternpaar die Schule verklagt.

Christopher McGinley, Superintendent der Schule, hatte die Vorwürfe in der Vergangenheit wiederholt zurückgewiesen. Es handle sich um ein Sicherheitstool, das ausschließlich im Falle eines Diebstahls zum Einsatz gekommen sei, sagte er.

Eine totale Überwachung der Schüler in ihrer Privatsphäre?! Wer von der Schulleitung ist denn auf die Idee gekommen? Oder ist es eine berechtigte Aktion nach den letzten Amokläufern in USA? Was meint ihr dazu? Also wenn so s weiter geht, dann enden wir, wie die Hauptakteure in George Orwells 1984.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags