Bitte schreibe deinen Kommentar zu diesem Beitrag. Danke!

Top 10 Filme aller Zeiten

Wir machen bei der Aktion von Filmfreek.de mit!

Das Filmfreek Blog startete einen Aufruf an alle Blogger, die 10 Top Filme nach ihrer Einschätzung aufzulisten. Natürlich konnten auch wir nicht widerstehen und haben unter uns diskutiert, was wohl die besten 10 Filme aller Zeiten sind.

Hier meine Top Ten Liste

  • Pulp Fiction (USA, 1994)

Zu diesem Tarantino – Klassiker gibt es nicht viel zu sagen. Er ist bei vielen Top Ten Listen sicherlich dabei. Unter anderem auf Platz 5 der IMDB.

  • In China Essen Sie Hunde (Dänemark,  1999)

Diese Action-Komödie vom Regisseur Anders Thomas Jensen ist zum Sterben witzig und die Schauspieler Nikolaj Lie Kaas, Dejan Kukic und Kim Bodnia spielen ihre Charaktere genial

  • Das Fest (Dänemark, 1998)

Das Fest ist der erste dänische Film der Dogma – Folge. Regisseur ist Thomas Vinterberg. In der Hauptrolle ist Ulrich Thomsen, der in diesem Drama beim Juibäum seines Vaters schreckliche Fakten aus der Vergangenheit enthüllt.

  • Zhmurki (Russland, 2005)

Zhmurki ist eine starbesetzte blutige russische Schwarze Komödie des Regisseurs Alexej Balabanov. Es geht um die wilden Neunziger und um die Entstehung der russischen Neureichen.

  • In the Loop (UK, 2009)

Eine wunderbare britische Politkomödie mit Peter Capaldi und feinsten englischen kräftigen Ausdrücken.

  • Snatch (UK, 2000)

Action-geladener  Comedy-Thriller mit Brad Pitt, Benicio der Torro und Jason Statham um nur Einige zu nennen.

  • Mathilde (Frankreich, 2004)

Eine witzige aber auch rührende Geschichte von Jean-Pierre Jeunet, dem Regisseur von Amelie. Auch hier spielt Audrey Tautou die Hauptrolle

  • Amores Perros (Mexico, 2000)

Ein Drama des genialen mexikanischen Regisseurs Alejando Gonzales Inarritu über Hunde und Menschen. Mehrere Geschichten treffen sich in einem Punkt.

  • Fight Club (USA, 1999)

Ja, das Buch von Chuck Palahniuk ist auch so super, aber der Film und die überzeugenden Edward Norton und Brad Pitt haben der Story ebenso gut getan.

  • American Beauty (USA, 1999)

Ein Drama der modernen Gesellschaft, basiert auf Frustration, Missverständnissen, Pubertätskrisen und Midlifecrisis. Perfekte Satire mit tragischem Ende.

Schade, dass man nur 10 Filme wählen durfte…

Die Liste der IMDB-Nutzer sieht übrigens so aus:

Rank Rating Title Votes

1. 9.2 Die Verurteilten (1994) 568,343

2. 9.2 Der Pate (1972) 442,496

3. 9.0 Der Pate 2 (1974) 268,378

4. 8.9 Zwei glorreiche Halunken (1966) 178,611

5. 8.9 Pulp Fiction (1994) 452,925

6. 8.9 Schindlers Liste (1993) 300,735

7. 8.9 Die zwölf Geschworenen (1957) 133,954

8. 8.8 Inception (2010) 311,977

9. 8.8 Einer flog über das Kuckucksnest (1975) 234,926

10. 8.8 The Dark Knight (2008) 507,079

Na immerhin, haben wir eine Überschneidung: Pulp Fiction.

Der Pulp Fiction Macher selbst, Quentin Tarantino, hat übrigens auch mal seine Top Twenty vorgestellt. Mit ihm habe ich nur Fight Club gemeinsam.

Wenn wir schon dabei sind, mit dem Filmfreek habe ich keine Überschneidung, obwohl mehrere Filme aus seiner Liste an meiner Top Ten knapp vorbeigerauscht sind. Auch mit dem Meinungs-Blog gab es keine Gemeinsamkeiten, ganz zu schweigen von Filmisch.es – da sind die Geschmäcke total unterschiedlich.

Und was sind eure Top Ten?

7 Kommentare zu “Top 10 Filme aller Zeiten”

  1. Davidam 02.03.2011 um 23:50

    Falls es dich tröstet: zumindest Snatch, Fight Club und Pulp Fiction sind bei mir auch ganz oben mit dabei :)

  2. Filmfreekam 03.03.2011 um 08:36

    Hmmm wirklich gute Filme, aber um ehrlich zu sein, würde keiner dieser Titel in meinen Top 50 vorkommen:-D

    @David: überall Kommentare hinterlassen, aber keine Liste posten. Was soll das denn?!:-D Rück endlich mit deinen Top 10 raus!:-D

  3. Filmfreekam 03.03.2011 um 08:38

    UPDATE
    ups Sorry @David!
    Hab ganz vergessen, dass du mit „filmisch.es“ ja schon dabei bist:-D

  4. Matthiasam 03.03.2011 um 10:02

    Mist, Pulp Fiction hab ich doch wirklich vergessen.. Der würde bei mir eigentlich auch in die Top 10 Liste gehören..

    Aber so ist es eben, das ist die Liste die einem einfällt, irgendwas fehlt immer..

  5. Intergalactic Ape-Manam 22.03.2011 um 08:10

    Das wirklich spektakuläre an dieser Liste ist, daß sie so wenig von amerikanischen Filmen dominiert wird. Da ich mit Filmen nach dem Millenium ja noch lange nicht so bewandert bin, wurde aus „Ah, jetzt gibts eine Männerliste.“ ab Platz 4 dann ganz schnell „Huch, da mußt du erstmal nachforschen, das könnte dich interessieren.“ Daher: Gut gemischt. Und gerade bei dieser Vielfalt werden 10 Filme natürlich schnell zu wenig. Oder hast du nicht sehr lange selektiert?

  6. Paulam 10.04.2011 um 19:09

    Finde die Liste auch super interessant. Mir passiert immer, dass sie doch sehr amerikanisch wird… da muss man immer aufpassen.

    Schindlers Liste hätte ich zB niemals in einer solchen Liste erwartet. Aber genau das finde ich super!!!

  7. Jeremyam 09.05.2012 um 02:25

    Ich habe schon schlimmere Top 10 gesehen.

Einen Kommentar schreiben

Hot Tags