Auf der neuen Webseite von Zahia Dehar geht es einzig und allein um sie selbst, um ihren nackten Körper. Sie präsentiert sich in mehreren Rollen, zum Beispiel als Eva oder als Bioroboter, mit erotischen Fotos und Videos. Man kann sie sogar in 360° betrachten. Sie wird als eine Frau mit perfekten Körper, in sexy Dessous oder nackt und Männer als sexgierige Tiere dargestellt. Was soll’s – wir wissen ja womit sie ihr Brötchen verdient hat. Auch wenn sie teuer war.

Zahia Dehar heißt die Prostituierte der französischen Nationalmannschaft – ein Sexskandal, in den auch der Bayern-Spieler Frank Ribery steckt. Im Netz gibt es schon Hunderte sexy Zahia Dehar Fotos, jetzt kommt auch das erste heiße Video mit ihr. Auf dem Video lässt sich sich auf einen Tanz mit zwei gut aussehenden Männern ein. Der Tanz geht langsam in Trockensex über, wobei Zahia mit ihrem Hintern die beiden Männer deutlich unter die Gürtellinie stimuliert. Außerdem lässt sich sich von den beiden dabei betatschen.