So, heute, am 17.01.2010, ist es soweit in der Ukraine und der Präsident wird neu gewählt. Seit gestern darf nicht mehr agitiert werden und die Kandidaten, und auch die mächtigsten fünf (Janukowitsch, Juschtschenko, Jazenjuk, Tigipko und Timoschenko), gehen am Sonntag mit Familien wählen. Das heißt aber nicht, dass im auf den Straßen und im Internet ruhig sein wird. Von Deutschland aus kann man die Wahlen wahrscheinlich nur über Internet verfolgen. Deswegen ein kleine Auswahl an Blogs, Nachrichtenseiten und Twitter-Accounts, wo über die ukrainische Präsidentenwahlen berichtet wird: