Am 27. Juli trafen sich Wladimir Klitschko und David Haye in einer Pressekonferenz in Hamburg. Das ist deren letztes Treffen vor dem grandiosen Box-Kampf am 2. Juli. Eine kurze Zusammenfassung könnt ihr jetzt bei uns sehen.

David Haye wirbt in einem kurzen Video für das beste Spiel für iPhone, dem David Haye’s Knockout, das auf iTunes verkauft wird. In dem Spiel geht es darum dem Wladimir Klitschko den Kopf abzureißen. Viel muss man dabei nicht können. Das wenig anspruchsvolle Spiel kostet 2,39 €.

iPhone Screenshot David-Hayes Knockout

iPhone Screenshot David-Hayes Knockout

Nun ist es endlich möglich Tickets wohl für den Boxkampf des Jahres zu kaufen. Die Boxer und deren Manager einigten sich endlich auf die Preise in der Hamburger Arena. Noch vor wenigen Tagen hat David Haye dem Wladimir Klitschko vorgeworfen, die Eintrittskarten zu teuer verkaufen zu wollen. Somit sah er seine britischen Fans benachteiligt.

Am 14. April fand in der ukrainischen Hauptstadt achte Zeremonie „Stolz der Nation“ statt. Dieses Projekt, organisiert von der Viktor Pinchuk Stiftung, zeichnet Personen aus, die besondere Mut und Tapferkeit zeigten. Ukrainische Politiker, Promis und Sportler übergeben Preise an diese Menschen.

Einen besonderen Preis „Held der Nation“ hat ein zwölfjähriger Andrej von Vitali und Wladimir Klitschko überreicht bekommen. Der kleine Junge hat seinen kleineren Bruder aus einem kaltem Wasser gerettet hat.

Wladimit Klitschko auf facebook

Wladimir Klitschko auf facebook

Der Boxkampf Wladimir Klitschko gegen Derek Chisora wurde wieder abgesagt. Das teilte Wladimir auf seiner Facebook Seite für alle Fans per Videobotschaft (zum Video auf Facebook). Seine Verletzung, die er kurz vor dem Kampf im Dezember bekommen hat, ist nicht vollständig geheilt. Danach wurde Kampf abgesagt und auf 30. April in Mannheim verschoben.

Seite 3 von 612345...Letzte »