Das waren tragische Bilder heute Abend in der Livesendung von Gottschalks  „Wetten, Dass..?“ – Wettkandidat Samuel Koch verletzte sich schwer bei seine Wette und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich während seiner Wette – fünf Sprünge mit Salto über fahrende Autos mit Powerizern in 4 Minuten. Den ersten und den dritten Sprung hat er knapp geschafft. Den zweiten musste er abbrechen. In dem vierten Versuch landete der 23-jährige Student kopfüber auf den Boden und blieb zunächst regungslos liegen. Er wurde ins Universitätsklinikum Düsseldorf gebracht. Nach ersten Informationen gehe es ihm „den Umständen entsprechend gut“. Er sei ansprechbar und könne seine Beine spüren.

Wetten, Dass..? Unfall Video

YouTube Preview Image

Der Schock war tief bei allen Gästen und beim Publikum, die den Unfall live erlebt haben. Thomas Gottschalk musste zuerst eine Pause der Show erklären. Nach 25 Minuten wurde aber dann gesagt, dass das Event abgebrochen werden muss: „Wir fühlen uns verpflichtet, nicht auf heiter zu machen, wenn wir nicht heiter sind

Im „heute-journal“ wurde näheres bekanntgegeben: Samuel ist bei Bewusstsein. Seine Eltern sind derzeit bei ihm und haben mit ihm gesprochen. Das war der schlimmste Unfall, der in 29 Jahren „Wetten, dass..?“ passiert ist. Samuel war noch vor dem Auftritt optimistisch. Das ZDF wird weiter davon berichten, sobald sie nähere Informationen haben.

Am Samstag, 4. Dezember, findet die letzte Ausgabe von Wetten, dass..? in diesem Jahr statt. Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker begrüßen viele Stars und Prominente und wollen damit wieder die TV Quoten für sich entscheiden. Ihr größter Konkurrent an diesem Abend ist Dieter Bohlen mit talentierten Menschen und weniger talentierten Freaks.