Frank Ribery, der in das Sex-Skandal rund um die minderjährige Prostituierte Zahia verwickelt ist, steht heute wieder auf dem Fussballfeld und darf wieder das Sportlichen in den Vordergrund schieben.

Aber die meisten interessieren sich im Moment nicht für seine Leistungen auf dem Fussballfeld, sondern für Zahia Dehar, die Hure, die mehrere Spieler der französischen Nationalmannschaft bedient haben soll.