Die Vorbereitung zur Euro 2012 geht auf hochtouren, egal was Platini, Ukrainer oder Europäer meinen. Immer wieder gibt es zahlreiche Gerüchte, dass nur Polen die Euro haben wird oder zwei Standorte nach Deutschland überwandern. Es ist aber aus mehreren Gründen schwer vorzustellen, dass dazu kommt. Zum einem wäre das Image der UEFA stark beschädigt, zum anderen der Ukraine als Land, aber auch Geld spielt eine Rolle. Denn an Euro läßt sich gut verdienen – jetzt und nach dem Fußballereignis. Dazu aber später in den anderen Beiträgen.