Am 14. April fand in der ukrainischen Hauptstadt achte Zeremonie „Stolz der Nation“ statt. Dieses Projekt, organisiert von der Viktor Pinchuk Stiftung, zeichnet Personen aus, die besondere Mut und Tapferkeit zeigten. Ukrainische Politiker, Promis und Sportler übergeben Preise an diese Menschen.

Einen besonderen Preis „Held der Nation“ hat ein zwölfjähriger Andrej von Vitali und Wladimir Klitschko überreicht bekommen. Der kleine Junge hat seinen kleineren Bruder aus einem kaltem Wasser gerettet hat.