FEMEN protestiert gegen verkäufliche Medien

FEMEN protestiert gegen verkäufliche Medien

Am 6. Juni war der „Tag des ukrainischen Journalisten“, an dem die Vertreter dieses Berufs geehrt werden sollten. Es gibt jedoch auch viel Kritik, da viele Journalisten und Zeitschriften verkäuflich sind. Das heißt, dass sie im Vorfeld falsche oder verschönerte Informationen gegen Bezahlung veröffentlichen. Meistens werden sie von Politikern und großen Geschäftsmännern bezahlt, um sich besser in den Medien zu präsentieren.