Eine spektakuläre Verfolgungsjagd ereignete sich an diesem Morgen in Moskau. Der fluchtende Fahrer beschädigte 12 Autos, darunter 4 Polizeiwagen.

Um 10 Uhr morgens hat der Fahrer des Renault (Dacia) Logan in Moskau einen Verkehrszeichen an dem Platz vor dem Kiewer Bahnhof. Die Polizisten die in einem Wagen am Bahnhof wagen hielten, forderten den Verkehrssünder zum Anhalten auf. Er versuchte jedoch sich davon zu machen. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf, berichtete die Website der Moskauer Polizei.