Ein Skandal gestern in Berlin. Nach nur einer halben Stunde brach Usher sein Konzert ab, weil er angeblich krank sei. Usher habe zwar mehrmals versucht zu singen, „er stand aber nur noch da, klitschnassgeschwitzt, und hielt sich die Hände vors Gesicht“. Vor dem Konzert hat er seine Fans noch ermuntert: „Ich freue mich darauf, den Berlinern eine großartige Show abzuliefern“, kündigte Usher über das soziale Netzwerk Twitter an.

Hier ist das enttäuschende Video vom Konzert des amerikanischen Sänger Usher. Wir wünschen ihm eine gute Besserung.

Usher Live in Berlin Video #1

YouTube Preview Image

Usher Live in Berlin Video #2

YouTube Preview Image