Russland ist schon ein sonderbares Land, wenn es um Politik geht. Kaum in einem anderen Land setzen sich so viele Menschen für oder gegen bestimmte politische Kräfte ein. Vergleicht man Deutschland damit, ist die Politikverdrossenheit hierzulande deutlich zu spüren. Kann sich jemand vorstellen, dass gleichzeitig in mehreren Städten Deutschlands Tausende Menschen auf die Straßen gehen, und das nicht weil sie zur Public Viewing, Love Parade oder einem Karnevalszug wollen, sondern um gegen oder für einen Bundeskanzlerkandidaten sind? Nein, wir können und das schlecht vorstellen.

In der russischen Stadt Ufa wurde nachts ein provokatives Plakat einer neo-kommunistischen Bewegung platziert. Darauf ist ein großes Portrait von Lenin und die Frage: „Wie ist es 20 Jahre ohne UdSSR?“

20 Jahre ohne UdSSR

20 Jahre ohne UdSSR - ein Plakat in Ufa

Kurz darauf wurden da drunter von Passanten auch Antworten geschrieben, in den es „schlecht“ bis „sehr schlecht“ heißt. Später hat man den Plakat entfernt.

20 Jahre ohne UdSSR: Antworten

20 Jahre ohne UdSSR: Antworten