Gogniev wird am Spielfeldrand verprügelt

Die russische Premier Liga ist spätestens seit diesem Jahr in aller Munde: Spieler wie Voronin, Kuranyi, Eto’o, Criscito oder Dumbia wären sicherlich eine Attraktion für jede europäische Liga, jedoch spielen sie in Russland. Man möge denken, endlich wäre der Profi-Fussball in Russland auf dem europäischen Niveau. Wer das glaubt, wurde letzten Monat eines Besseren belehrt. Der Spieler des FK Krasnodar Spartak Gogniev wurde von Sicherheitskräften bei einem Spiel in Grosny (Tschetschenien) am Rande des Spielfelds brutal zusammengeschlagen. Jetzt will die Spielervertretung FIFPro, dass FIFA und UEFA sich in die Angelegenheit einschalten.

Am 11.11.2011 fand in Kiew ein Fußballfreundschaftsspiel zwischen Ukraine und Deutschland statt, in dem ein friedliches 3:3 gespielt wurde. Beide Mannschaften weihten das neue Olympiastadion, in dem das Finale der EM 2012 ausgetragen wird, ein. Spielerisch und taktisch gab es für Fußballfreund viel zu sehen. Das Olympiastadion, das zwar noch nicht vollständig fertig ist, hat alle meine Bekannte sowie die meisten Menschen, deren Meinungen ich gelesen habe, sehr beeindruckt. Das Fußballfest kann beginnen! Aber…

Zenit-Bayern. Foto: FC-Zenit.ru

Am 18.05.2011 findet erneut in St.Petersburg ein Spiel statt, was vor 3 Jahren für große Aufregung sorgte: Zenit St.Petersburg – Bayern München.

(Hier geht es zum kostenlosen Livestream FC Zenit vs. FC Bayern)

„Die Lwiw Arena ist jetzt einem Stadion ähnlich“, sagt Generalsekretär der UEFA Gianni Infantino in einem Interview bei seinem Besuch in der Ukraine und bewertete die jetzige Etappe der Vorbereitung von Lwiw (Lemberg) zur Durchführung der Fußball Europameisterschaft 2012 positiv.

Heute startet die erste Saison der neuen Europa League so richtig – die ganz Großen sind dabei und es geht in die Playoffs, bevor es mit der Gruppenphase losgeht.

Europa League Teilnehmer

Diese Saison verspricht sehr spannend zu sein – viele gute Mannschaften sind dabei: Lazio, Valencia, HSV, Werder, Villareal, Galatasaray, Fenerbahce, Ajax, Roma und Everton. Nicht zu vergessen natürlich die osteuropäischen UEFA-Pokal Sieger der letzten Jahre: Zenit St.Petersburg und Shakhtar Donezk.

Seite 2 von 3123