Die Nachricht ist schon etwas älter und wurde zudem als Satire dementiert, aber sowas ist durchaus möglich. Den reichen Russen, eine Art Touristen, sollte nämlich möglich sein, eine Kreuzfahrt durch die gefährlichen Gewässer an der somalischen Küste zu buchen, um dann voll bewaffnet mit Kalaschnikows und Granatraketenwerfern die somalischen Piraten anzugreifen, wenn die das Schiff versuchen zu kapern.