Heute ging es um Look und Style der Mädchen, deren Harre abgeschnitten und gefärbt wurden. Meist ganz anders als man es sich vorstellen könnte. Das haben die Mädchen mehr oder weniger gut überstanden. Danach ging es zum Tanz und Gesang, um bestmöglich vor der Jury auftreten zu können.

Heute geht es im Workshop in der 7. Folge um das Styling der Mädchen, die Popstars werden wollen. Viele freuen sich darüber, einige sind skeptisch. Was meint ihr, brauchen Diba oder Sash einen Style-Experten. Die sehen jetzt schon mehr als Perfekt für ihre „Figuren“ aus, oder? Und unser Engel Claudia ist definitiv – wenn sie ihre Haare abschneiden muss, geht sie.

Für das Training mussten die Popstars-Kandidatinnen ihre Schminke ablegen.

Die Hobby-Model Sash musste ihre künstlichen Wimpern runternehmen. Das hat weh getan. Diba sah auch ohne Schminke super aus, obwohl viele vorher sagten, sie wäre künstlich und ohne Schminke nicht Kamera-tauglich, aber das stimmte nicht. Auch die Claudia  war genauso hübsch wie mit Schminke.

„I’m so Excited“ – ich bin so aufgeregt heißt die erste Band von Popstars.

Die Band-Leaderin ist die Zickige Esra aus Moers, die von ihrem Vater schon getreten wurde, bevor sie geboren wurde und im Bauch ihrer Muter sich befand. Eine traurige Geschichte, die Spuren auf Esras Psyche hinterlassen hat. Das Mädchen ist asozial, immer auf Konflikt aus und gehört eher in eine Sonderschule für schwierige Jugendliche als in eine Band.

Die hübsche Sash von Popstars, die durch ihre langen Beine und ausgefallene Frisur auffällt, zeigt sich fast nackt und sehr erotisch auf Facebook.

Die Halb-Koreanerin wird wohl noch zum Shooting-Star dieser Staffel. Im Popstars-WG läuft sie in heißen Hotpants rum, zeigt was sie drauf hat und sorgt für zickige Skandalszenen. Jetzt kommt raus, was zu einem echten Skandal werden könnte: Auf Facebook findet man Fotos von Sash, auf denen sie fast nackt zu sehen ist!

Seite 1 von 212