Mirko Slomka, seineszeichen Trainer bei Hannover 96, war aussichtsreichster Kandidat für die erste Trainerentlassung in der laufenden Saison. Nach acht Siegen und 25 Punkten, sitzt er fester im „Sattel“ denn je. Slomka und seine 96er rangieren auf Platz 4 der Liga und sind auch im Bundesliga Live Stream Duell am Samstag klarer Favorit. Schiedsrichter Fritz bittet am Samstag um 15.30 Uhr im Borussia-Park zum Duell mit der heimischen Borussia aus Mönchengladbach.
Die Fohlen, Serienmeister in den 70igern stehen derzeit auf dem letzten Platz. Magere zehn Punkte konnte die Frontzeck-Elf in dieser Saison erst erbeuten. Aus den letzten zehn Spielen, gingen die Gladbacher nur einmal gewinnen. Nichts zu holen gab es auch in der letzten Woche. Dort verlor die Borussia mit 1:4 bei Spitzenreiter Dortmund, auch in der Höhe verdient. Das Problem bei den Gladbachern ist, dass die Stürmer das Tor nicht treffen. Treffsicherster Akteur ist der Jüngste im Team – Mittelfeldspieler Marco Reus. Der 21-jährige, der vor einem Jahr von Rot-Weiss Ahlen nach Mönchengladbach wechselte, hat bereits fünf Mal getroffen.