Isländische Kultsängerin Björk hat auf ihrem Konzert in Helsinki das Lied „Declare Independence“ den verhafteten Mitgliedern der Pussy Riot gewidmet, wie Digital Spy berichtet hat. Auch auf ihrer Webseite zeigt sie sich mit den Mädchen aus der Punk Band solidarisch gezeigt und ihnen einen offenen Brief geschrieben.

Red Hot Chilli Peppers bei einem Konzert. Foto: Leon Wilson, Flickr

US-amerikanische Rocker Red Hot Chili Peppers treten im Sommer 2012 auf dem Festival Tuborg Greenfest in Sankt-Peterburg auf. Das Festival Tuborg Greenfest findet am 20. Juli auf dem Stadion „Petrovksij“ statt. Dieser Platz, der Zeuge vieler Triumphspiele von Zenit, des Lieblingsfussballteams der Petersburger war, verwandelt sich nun an diesem Abend zu einem Konzertsaal für mehr als 30 Tausend Zuschauer. Erst vor kurzem luden die russischen Fans der Band, die Peppers nach Russland ein. Jetzt geht dieser Wunsch in Erfüllung, aber das Konzert findet nicht in Moskau an, sondern in der nördlichen Hauptstadt.

Foto: Tuschin / Ridus.ru

In Moskau wurde am Wochenende von den Fans der Band Red Hot Chili Peppers ein Video gedreht, bei dem die jungen Leute ihre Lieblingsband nach Russland für eine Tour einladen. Die Dreharbeiten fanden am Roten Platz statt. Die Fans hatten das Logo der Band – das rote Sternchen mit fünf Spitzen in den Händen mit der Aufschrift „Are you with us?“ Der Slogan spricht zur gleichen Zeit den Namen des aktuellen Albums I’m With You an, sowie die Frage, ob die Peppers zu ihren Fans in Russland halten.
Das neue Album ist wie immer ein Erfolg in Russland. Die Band hat auch dort eine Riesen-Fan-Community