Die sympathische Ines von Popstars wurde wegen eines Allergie-Schocks ins Krankenhaus in der 7. Folge eingeliefert und muss für eine unbestimmte Zeit dort bleiben. Die arme sieht sehr angeschwollen aus und kann erst mal nicht weitermachen. Die Jury Mitglieder haben Ines im Krankenhaus besucht und haben ihr Kraft gewünscht und zugesichert, dass sie eine Chance hat zurückzukehren, wenn sie das will.

Ines war zwar nicht sehr sicher beim singen, als sie den Song von Dido gesungen hat.

Aber ihre traurige Story über die verstorbene Freundin, die sich das Leben genommen hat, hat die Jury beeindruckt. Der sonst so harte Thomas Stein wurde weich und sagte zu. Ines ist weiter!