Der Dolmetscher des georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili brachte den Kommandeur der US Forces Afghanistan und der ISAF David H. Petraeus und die Schauspielerin Penelope Cruz durcheinander, wie die Nachrichtenagentur RIA Novosti berichtete.

Der blamable Fehler sei dem Simultandolmetscher während der auf Englisch verfassten Rede beim Fernsehauftritt unterlaufen, erzählte Saakaschwili Studenten in Tbilissi. „Ich sagte, dass General Petraeus georgische Offiziere toll findet, doch der Dolmetscher übersetzte, dass Penelope Cruz georgische Offiziere sehr gern haben möchte“, zitierte die Agentur die Worte des Präsidenten Georgiens.