Ein peinlicher Fehler ist den Organisatoren der Festlichkeiten in Wizebsk in Weißrussland unterlaufen. Bei der Dekoration einer Brücke (Kirow-Brücke) sahen die herunterhängenden Fahnen wie Symbole aus Zeiten des Nationalsozialismus. In der Mitte der Fahnen war noch eine Geschwindigkeitsbegrenzung, die schon sehr von der Platzierung an das Hakenkreuz erinnerte.

Später haben die Verantwortlichen den Fehler bemerkt und… entfernten die Geschwindigkeitsbegrenzung! Eine seltsame Lösung. Hier die Fotos (Vorher vs Nachher):