Rosenkavalier: Foto: RIA Novosti / Lenta.ru

Bolschoi-Theater in Moskau fand keinen passenden Interpreten für den männlichen Hauptgesangspart in der komischen Oper von Richard Strauß „Der Rosenkavalier“. Die Premiere der Oper findet am 3. April auf der Bühne des „“Großen“ Akademischen Staatstheaters statt. Das erzählte Musikleiter des Bolschoi Vassili Sinajskij, wie die Nachrichtenagentur „Interfax“ berichtet.

Wir führen unsere Vorstellung der Kandidatinnen aus der 2. Popstars-Sendung fort.

Nach Valerie, schaffte es Isabelle aus der Schweiz (23) in den Recall. Sie ist nur durchgekommen, weil sie eine Arie gesungen hat. Thomas Stein hat als Beispiel Freddie Mercury und Lucciano Pavarotti dafür, dass man in Oper und Pop erfolgreich sein kann und hat damit auch Detlef überzeugt. Isabelle darf wieder antreten.