Vitali Klitschko, der am Samstag in einem viel zu schnellen Kampf seinen Weltmeistergürtel verteidigt hatte, sprach auf Youtube zu seinen Fans. Er habe den Kampf gegen Odlanier Solis wieder und wieder analysiert und bestätigt, dass es ein Treffer war, der den Solis umgehauen hat. Ein Schlag, den er auf dem Training ausgearbeitet habe. Außerdem entschuldigt er sich und verspricht, dass er im nächsten Kampf seinen Gegner die ersten drei Runden nicht mal anfassen wird.

YouTube Preview Image

Der Boxkampf um den WBC Gürtel steht fest – am 19. März 2011 in Köln Lanxess Arena verteidigt Vitali Klitschko seine Meisterschaft gegen Odlanier Solis. Bis zu diesem Termin kam, stand eine heiße Phase der Verhandlungen und gegenseitiger Beschuldigungen, sowie Beleidigungen. Besonders Odlanier Solis war mit der Verhandlung nicht zufrieden und meinte, Klitschko und sein Management sei am scheitern schuld. Das meinen aber fast alle Gegner beider Klitschko Brüder.

Die Tickets für den Weltmeisterschaftskampf Vitali Klitschko vs. Odlanier Solis werden im Vorverkauf zwischen 25 bis 600 Euro kosten und sind ab 26. Januar telefonisch unter 0221 8020 sowie auf dem Onlineportal eventim.de erhältlich. Liveübertragung im Free TV wird wie immer von RTL organisiert.