Nigeria wird gegen den Bewerbungsantrag Russlands auf die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 abstimmen. Auf diese Weise will sich die Nigeria Football Föderation bei den Fans des russischen Klubs Lokomotive Moskau wegen der rassistischen Aktion gegen Piter Odemwingie rächen.