Es gibt schon Hunderte witzige oder peinliche Aufnahmen in Google Street View – zum Beispiel der Typ, der bei Nutten am Straßenrand in der Nähe von Barcelona anhält. Oder die zwei Typen, die mitten auf der Straße pinkeln.

Jetzt haben sich 2 verrückte und witzige Norweger in Bergen auf Google Maps verewigt. Sie liefen dem Street View Auto in Tauchanzügen hinterher.

Für diejenigen, die den Song von Alexander Rybak, dem Eurovision-Sieger aus Norwegen, gerne auf Deutsch mitsingen würden, hier die Übersetzung.

Den Song gibt es natürlich auch zum Downloaden im Original und als Karaoke Version:

Diesmal hat ein wirklich schönes Lied beim Eurovision Contest gewonnen – Fairytale von Alexander Rybak aus Norwegen. Norwegen? Irgendwie klingt der Name überhaupt nicht skandinavisch. Kurz recherchiert: er ist auch kein Norweger.

Alexander Rybak – Genialität als Folge von Tschernobyl?