Die Regierung von Moskau hat den Nationalisten erlaubt, die Aktion „Der Russische Marsch“ am 4. November im Stadtkreis Ljublino durchzuführen, hat der Leiter der verbotenen Organisation „Die Slawische Union“ Dmitrij Demuschkin „Interfax“ am Dienstag berichtet.

Foto: Website der Slawischen Union