Ein NASA Satellit UARS soll heute auf die Erde abstürzen. Dieser wurde vor sechs Jahren in den Kosmos geschickt und jetzt ist ihm der Treibstoff ausgegangen. Der größte Teil soll, laut NASA, in der Atmosphäre verglühen. Das wird aber wesentlich länger dauern, als bei einem Asteroid.

YouTube Preview Image