Im Militärteil in Naro-Fominsk bei Moskau ist eine Schlägerei, nach unbestätigten Angaben, mit einem nationalen Hintergrund geschehen. Wie im Moment bekannt ist, ist die Rauferei zwischen den Militärangehörigen aus Dagestan und den russischen Soldaten passiert. So habe ein gewisse Dagestaner einen unrechtmäßigen Befehl einem russischen Soldaten gegeben, der sich aber geweigert hat diesen auszuführen.