Sie wolle viele Kinder zur Welt bringen und Geld für Tierheime spenden – erklärte die schöne Sofia Rudjewa aus St.Petersburg, als sie im März dieses Jahres zur Miss Russia gewählt wurde. Alles schien so perfekt rund um die Miss World Teilnehmerin aus Russland. Nun kommt der Skandal: Rudjewa wird von der Teilnahme an den Wahlen ausgeschlossen.

Skandal bei der Vorentscheidung