Am Donnerstag ist die neue Staffel zu Germanys Next Topmodel angelaufen. Schon kursieren Gerüchte um die Models im Netz. Anscheinend gab es schon vor dem Start der Staffel eine geheime Liste von 18 Kandidatinnen die in die nächste Runde durchgekommen sind.

So sieht die geheime Liste der Top 18 Kandidatinnen aus:

In diesem Jahr Protestierte Hunderte Menschen gegen die Tierquellerei während des San Fermin Festivals in Pamlona. Hunderte von Menschen legten sich auf der Straße voll in Blut (Farbe), um so gegen Stierlauf und Corrida (Stierkämpfe), bei denen die Tiere in Blut sterben, um so die jubelnde Menge zu amüsieren. Sie kommen aus ganz verschiedenen Ländern, wie England, Australien, USA, Dänemark, Schweden, Spanien, Deutschland, Polen, Ukraine etc.:

Frisch aus Frankreich! Ein neues Hit kommt aus unserem Nachbarland. Es scheint jetzt ein Trend zu sein nackig durch die Stadt zu laufen. Und auch in Video-Clip zum Sond „Baby, Baby, Baby“ (Make The Girl Dance) laufen hübsche Models komplett nackt – nur die magischen schwarzen Balken verdecken die geheimnisvollen Stellen. Ach seht selbst:

YouTube Preview Image

Das ist ja eine geile Idee!

Der belgische Regisseur Felix van Groeningen macht Werbung für seinen neuen Film „Das Abscheuliche an den Dingen“ („La merditude des choses“) und lässt seine Darsteller eine Szene aus dem Film nachspielen. Bei dieser Szene fahren die Schauspieler nackt durch die Stadt auf ihren Fahrrädern. Also setzen sich die fünf Männer (und der Regisseur selbst) auf die Fahrräder und machten eine Tour durch Cannes. Die Schaulustigen und die Paparazzi freuten sich. Ich denke die Aktion ist gelungen.

Seite 3 von 3123