Britische Schwimmerinnen, Wasserball-Spielerinnen und Turmspringerinnen ließen sich nackt für einen guten Zweck fotografieren. Beim gewagten Fotoshooting waren 12 Sportlerinnen dabei – entstand ein großes Foto, wo alle unter Wasser abgebildet sind. Die Mädchen wurde erst mal einzeln fotografiert, später wurden ihre Fotos am Computer zu einem Bild zusammengefügt. Das Fotoshooting soll die olympischen Träume der Sportlerinnen unterstützen. Wer sich davon inspiriert fühlt und sich selbst in einer ansprechenden Pose bei seinem Lieblingssport ablichten lassen möchte, der sollte nach professionellen Fototgrafen suchen, die sowohl im Bereich Beauty als auch Sport Fotografie Erfahrungen mitbringen.