Jeden Tag seit mehreren Tagen atmen Bewohner und Touristen in Moskau die giftige Luft ein und die Besserung ist leider noch nicht in Sicht – die Wälder und Moore brennen in Zentralrussland, das Wetter bleibt trocken und heiß.

Wir zeigen Fotos aus der Hauptstadt, wo Menschen mittlerweile ohne Schutzmasken nicht rausgehen

Ein Moskauer Blogger kletterte auf die 160-Meter-hohe Turmspitze eines Moskauer Altbaus, um von dort aus schöne Aussichten der russischen Hauptstadt zu fotografieren.

Über Moskau erzählen die deutschen Medien gerne Horror-Geschichten, und die schönere Seite der 10-Millionen-Stadt bleibt nicht selten unbeleuchtet. Wir finden, dass sie es Wert ist und zeigen die Fotos