Die Rating-Agentur Moody ’s senkt seine Prognose über russische Banken wegen erhebliche Risiken bei einer Verschärfung der weltweiten Krise, wie der russische Nachrichtenportal Vesti.ru meldet. Bei einer negativen Entwicklung der Weltwirtschaft werde sich die Eigenkapitalquote russischer Banken massiv verschlechtern, warnt die Agentur. Somit wird wurde das Index von „Stabil“ auf „Negativ“ gesenkt.