Emmanuel Frimpong im Dress des FC Ufa. Foto: Dmitri Sadovnikov, Soccer.ru

Emmanuel Frimpong im Dress des FC Ufa. Foto: Dmitri Sadovnikov, Soccer.ru

Man kann fast schon eine Vorlage für jede Saison der russischen Premier Liga  schreiben und sie wiederverwenden. Gleich im ersten Spiel der russischen Liga kam es zu einem rassistischen Skandal.

Na-na, wen haben denn die Fotografen in New York entdeckt? Und wie! Irina Sheik, Freundin von Christiano Ronaldo und eine der erotischsten Fußballerdfreundinnen der WM 2010,  läuft auf den frischen Fotos durch die New Yorker Straßen mit kurzen Hotpants und T-Shirt an, isst unbesorgt ein Eis und zeigt dabei ihre Zunge. Und sie ist gar nicht glücklich währenddessen fotografiert zu werden und zeigt ihr Mittelfinger. Wie böse!