Magdalena Neuner ist eine der beliebtesten deutschen Sportlerinnen. Das liegt nicht nur an ihren sportlichen Erfolgen (Weltcup Siegerin 2008 und 2010, Zweimalige Olympiasiegerin von Vancouver), sondern auch an ihrem Aussehen und ihrer natürlichen Art.

Im Gegensatz zu vielen anderen Sportlerinnen, die nur aus Muskeln und Schweiß bestehen, hat die Gold-Lena was zartes und weibliches. Außerdem ist sie vielen Deutschen aufgrund ihres Auftretens sympatisch.