Am 15 Februar 2013 um 9:25 Lokalzeit ist ein Meteorit über Ural, im Gebiet Tscheljabinsk in Russland explodiert. Nach der Explosion des Gesteinbrockens aus Weltall regnete es Meteoritregen, bei dem Hunderte von Menschen verletzt wurden. Es wurde berichtet, dass kleine Meteoritteile in eine Schule eingeschlagen sind, durch entstandene Splitter wurden Kinder und Lehrer verletzt.