Isländische Kultsängerin Björk hat auf ihrem Konzert in Helsinki das Lied „Declare Independence“ den verhafteten Mitgliedern der Pussy Riot gewidmet, wie Digital Spy berichtet hat. Auch auf ihrer Webseite zeigt sie sich mit den Mädchen aus der Punk Band solidarisch gezeigt und ihnen einen offenen Brief geschrieben.

Lady Gaga hat ein neues Video zum Hit Song Alejandro aus ihrem Album „The Fame Monster„.

Das fast neun minütiges Videoclip hat schon zahlreiche positive als auch negative Reaktionen ausgelöst. Der Kurzfilm zeigt Lady Gaga in ihren verschiedenen Labenslagen oder Images. Angefangen bei einer Monarchin bis hin zu einer Prostituierten. Das Video erinnert an vielen Stellen an Videos von Madonna – kein Wunder: der Regisseur Steven Klein hat schon mehrere Musikvideos für Madonna gemacht.