Celebration heißt die neue Single von Madonna. Und dazu gibt es einen Grund, denn es gibt was zu feiern: seit 25 Jahren ist Madonna jetzt auf dem Musik-Olymp und blickt auf eine atemberaubende Musikkarriere zurück. Nach einem kurzen Ausflug in R’n’B mit dem letzten Album Hard Candy (von Timbaland produziert, wie auch Loose von Nelly Furtado), kehrt jetzt Madonna anscheinend zum Disco-Pop des vorangegangenen Albums Confessions on a Dance Floor zurück. Wenn ihr mich fragt – eine richtige Entscheidung. Ich empfand Madonnas Zusammenarbeit mit Timbaland, Justin Timberlake und Pharell Williams eher als misslungen, auch wenn Hard Candy sich super verkaufte und überall auf Platz 1 der Album Charts landete.