Linkshänder fühlen sich oft in der Welt der Rechtshänder benachteiligt. Sie sind gezwungen seitenverkehrt zu leben. Deswegen produzieren einige Hersteller Linkshandartikel. Besonders nachgefragt sind bei den Online-Shops dreieckige Füller, Stifte und Filzstifte. Bei den Scheren ist die Schneidekante spiegelverkehrt angeordnet.