In der St.-Petersburger Staatsakademie der Theaterkunst fand am 6. Oktober eine offene Probe des Theaterstücks „Kys“ statt, das nach dem gleichnamigen Roman von Tatjana Tolstaja vom Lerntheater „Na Mohovoj“ aufgeführt wurde. Wie die Informationsseite REGNUM berichtet, besuchte die Schriftstellerin zwar diese Theaterprobe, erzählte aber der Presse vor dem Beginn der Veranstaltung, dass sie „keinerlei Erwartungen an diese Aufführung mitbringe“.