Coca Cola bringt ein neues Produkt auf dem amerikanischen Markt, das eigentlich aus Russland stammt – Kvass.

„Der Kwas ist ein altes russisches kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk, welches durch Gärung aus den Grundzutaten Wasser, Roggen und Malz gewonnen wird. Kwas ist heute überwiegend in Russland und der Ukraine, aber auch in anderen Ländern Osteuropas verbreitet. Obwohl meist aus Brot (oder Zwieback) hergestellt und deshalb auch unter dem Begriff „Brotgetränk“ (Brottrunk) bekannt, gibt es auch andere Rezepturen, zum Beispiel Kwas aus Birnen oder anderen Früchten oder Beeren“ (Wikipedia)