Jeden Tag wird im Osten der Ukraine gekämpft, obwohl ein Waffenstillstand erklärt wurde. Noch immer sind große Städte, wie Lugansk und Donezk, aber auch kleine Dörfer und wichtige Verkehrsverbindungen von bewaffneten Menschen besetzt. Das bedeutet, dass man jeden Tag in Lebensgefahr ist. So wurde zum Beispiel am Mittwoch, den 1. Oktober 2014, die Stadt Donezk mit Artillerie beschossen. Ein Bus wurde getroffen, in dem sechs Menschen starben.

Weihnachten - das Bild eines Kindes aus RDKB

Liebe Leser von Medwedew.de!

Wir würden euch gern dazu aufrufen, dieses Weihnachten was Gutes zu tun. Nein, wir bieten euch nicht an, etwas zu spenden. Wir bitten euch, etwas von eurem Herzen und von eurer Wärme an kranke Kinder zu schicken. Mit einer einfachen Postkarte.

In Israel kam es dieses Wochenende zu einem Unfall in der Umgebung der Ortschaft Silvan (Ostjerusalem), die hauptsächlich von Arabern bewohnt wird.

YouTube Preview Image

Dieses Video zeigt wie ein israelischer Autofahrer direkt in einen jungen palästinensischen Jungen fuhr, als der Junge zusammen mit einer Gruppe von Jugendlichen auf das Auto zugelaufen war, die Steine auf israelische Autos warf, nachdem die Nachricht kam, dass das Militär des Landes früh am Freitag zwei Militante der Hamas in der Westbank-Stadt Hebron getötet hatte.

In Russland ist der Erfolg vom Russischen Premier-Minister dank diversen Image-Kampagnen so hoch, dass viele seine Person sogar zu einem Kult machen. Mal fliegt er Feuerlöschflugzeug, mal fährt er Motorrad. Der ist ja so cool und kann alles… Dementsprechend vergöttern auch viele Kinder Putin und malen ihn in der Schule (ob es nicht bereits zum Schulprogramm gehört?)