Oleh Blochin hat immer schon geträumt Trainer von Dynamo Kiew zu sein | Foto: Komsomolskaia Pravda

Oleh Blochin hat immer schon geträumt Trainer von Dynamo Kiew zu sein | Foto: Komsomolskaia Pravda

Der Champions League Teilnehmer Dynamo Kiew bekommt nach einem Desaster gegen PSG in Paris (4:1) und zwei Niederlagen gegen Erzfeind Schachtar Donezk einen neuen Trainer. Oleh Blochin, der ehemaliger Stürmer von Dynamo Kiew und aktueller Trainer der ukrainischen Nationalmannschaft ersetzt somit den geschlagenen Russen Yuri Siomin.

Städte Gastgeber Kiev, Kharkiv, Lviv, Donezk | UEFA

Städte Gastgeber Kiev, Kharkiv, Lviv, Donezk | UEFA

Noch mehr als drei Monate bis zum Start der Euro 2012 in Polen und Ukraine. Die Infrastruktur ist noch nicht fertig – es müssen Hotels und Straßen gebaut und viel organisatorischer Arbeit verrichtet werden. Die Abzocker sind aber schon bereit die Europäer über den Tisch zu ziehen. So melden mehrere Quellen, dass es Hotels, Wohnungen und Campings-Plätze zur Miete angeboten werden, die gar nicht existieren.

Oleg Finger, Mitgleid der „Ukrainischen Jugendlichen in Deutschland“ hat ein schönes professionelles Promo Video zum Euro 2012 erstellt. In diesem hat er die spannenden Seiten von Kiew, der ukrainischen Hauptstadt, gezeigt. Das bemerkenswerte dabei ist, dass das Budget gerade mal 30$ ist. Zum Vergleich: die offiziellen Promo Filme haben für das ukrainische Budget ca. 4 Millionen $ gekostet.

Das Verlagshaus Conde Nast, das Glanzzeitschriften Vogue und GQ auf den Markt bringt, plant 2012 neue Gastronomiebetriebe unter diesen Markennamen zu eröffnen. Das berichtet Social Media Week.

Vogue Cafe gibt es demnächst in der ukrainischen Hauptstadt Kiev in Mitwirkung mit dem Juwelenhandel Otrada Luxury Group. GQ Bar in Istanbul wird das gemeinsame Projekt von Conde Nast und türkischer Holdinggesellschaft Dogus werden.

Trotz schlechtem Wetter im Herbst und kaltem Winter gehen die Vorbereitungen auf die EM 2012 in der Ukraine weiter. Wie die Organisatoren aber auch UEFA berichten, sind die Bauarbeiten von Stadien, Hotels und Flughafen Terminals fast im Zeitplan. Einer der Schwerpunkte der Vorbereitungen ist die Rekonstruktion von der Hauptmanege in Kiew – dem Olympiastadion -, wo unter anderem das Finale gespielt wird. Das Vorhandensein dieses Stadions war eine der wichtigsten Voraussetzungen für Euro 2012 in Polen und Ukraine, die von UEFA Komitee gestellt wurden.