Die zwei indonesischen Mädels Sinta und Jojo wurden innerhalb von wenigen Tagen zu Internet-Stars hochgeschaukelt. Ihr Lipdub-Video Keong Racun hat über 2 Millionen Aufrufe auf Youtube. Manch einer fragt sich vielleicht: was singen sie da überhaupt? Keong Racun bedeutet übersetzt auf Deutsch „Giftige Schnecke“. In dem Song geht es um Sex beim ersten Date. Hier ist ein zweiter Versuch einer englischen Übersetzung:

Keong Rancun ist ein Song in der bekannten indonesischen Musikrichtung Dangut „performed“ von zwei sympathischen Teenager Shinta and Jojo vor einer Webcam. Über Nacht wurden sie zu den Stars im eigenen Land. Die beiden singen eigentlich nicht das Lied  sondern tun nur so, aber anscheinend gefällt das allen so sehr, dass sie auch Stars bei Twitter (dort schafften sie sogar zum Trendthema) und Youtube sind. Das Lied ist geschrieben von Buy Akur geschrieben und gesungen von Lissa.