Russland ist schon ein sonderbares Land, wenn es um Politik geht. Kaum in einem anderen Land setzen sich so viele Menschen für oder gegen bestimmte politische Kräfte ein. Vergleicht man Deutschland damit, ist die Politikverdrossenheit hierzulande deutlich zu spüren. Kann sich jemand vorstellen, dass gleichzeitig in mehreren Städten Deutschlands Tausende Menschen auf die Straßen gehen, und das nicht weil sie zur Public Viewing, Love Parade oder einem Karnevalszug wollen, sondern um gegen oder für einen Bundeskanzlerkandidaten sind? Nein, wir können und das schlecht vorstellen.

In 24 Stunden kamen 54 Menschen aus dem Dorf Cementnyj in die Krankenhäuser, weitere 29 werden ambulant behandelt. Die Erkrankten sind Kinder von 2-6 Jahren. Drei Erwachsene – der Koch und zwei Kindergärtner mussten gleichfalls die Krankenhausbetten aufsuchen. Die Kindergärtner vermuten, dass alle 83 Kinder aus dem Kindergarten in dem Dorf Cementnyj der Region Swerdlowsk (Jekaterinburg, Nord-Westen Russlands) sich mit dem rostigen Wasser aus dem Wasserhahn vergiftet hatten.

Heute in Zürich hat sich FIFA aus vier Kandidaten (England, Russland, Holland+Belgien und Spanien+Portugal) für die Osteuropäer entschieden. Von Anfang an waren Russland und England die Favoriten für die Austragung der Weltmeisterschaft. Russland hat am Ende 50% der Stimmen erhalten! Sehr überzeugend! Wir gratulieren den Russischen Fußballverband und alle russischen Fans!

Fussball - Russland Fans mit Flagge

Fußballfest „Russland 2018„, den wir in diesem Sommer in Afrika erlebt haben und 2006 live in Deutschland, findet in 12 russischen Städten statt: Moskau, St. Petersburg, Kasan, Jekaterinburg, Samara, Jaroslawl, Nizhny Novgorod, Saransk, Wolgograd, Rostow am Don, Krasnodar, Sotschi.

Die Orte liegen unvorstellbar weit auseinander, wenn man mit den Entfernungen in Deutschland und dem Rest Europa vergleicht, wie ihr auf den Kartenausschnitt der Google Maps guckt:

Russland WM 2018 - die Orte auf Google Maps | (c) Google Maps (c) Basarsoft Europa Technologies etc.

Russland WM 2018 - die Orte auf Google Maps | (c) Google Maps (c) Basarsoft Europa Technologies etc.

„Wir werden zusammen Geschichte schreiben“, sagte der russischer Vize-Regierungschef Igor Schuwalow. 2,9 Milliarden Euro sollen dort für die WM investiert werden. Moskau wird mit vier Stadien der Mittelpunkt der WM in acht Jahren sein.

Ein weiterer Gewinner ist Katar – das Land empfängt WM 2022.