Ukraine zwischen Russland und Europa | Foto: ridus.ru

Ukraine zwischen Russland und Europa | Foto: ridus.ru

Bei einer Gedenkveranstaltung in der ukrainischen Hauptstadt wurde ein witziger Anschlag auf den frisch eingeweihten ukrainischen Präsidenten Janukowytsch verübt. Der Täter – ein Kranz:

YouTube Preview Image

Am 17. Mai 2010 fiel ein großer Kranz auf Viktor Janukowitsch, der den Kranz am Grab des unbekannten Soldaten zum Zeitpunkt des offiziellen Besuchs des russischen Präsidenten Dmitri Medwedew niederlegen wollte. Der starke Wind blies den Kranz genau auf den Präsidenten um. Die Video-Aufzeichnung des Vorfalls wurde von der Administration des Präsidenten verboten, nichtsdestotrotz haben einige TV-Sender in der Ukraine dieses Video doch noch gezeigt.