GQ Website: IRINA SHAYK Nacktfotos

GQ Website: IRINA SHAYK Nacktfotos

Irina Shayk, das schöne Unterwäsche-Model und die Freundin von Christiano Ronaldo, hat sich für das portugiesische Männermagazin GQ fotografieren lassen. Wie es für das Dessous-Model gehört, natürlich, in der sexy Unterwäsche. In der neusten Ausgabe soll aber auf dem Titelblatt groß angekündigt sein: „Das schönste Biest der Welt: Willst Du Ronaldos Freundin nackt sehen?“ und im Heft wurde Irinas Nackfotos veröffentlicht. Das verärgerte Irina und ihren Manager.

Na-na, wen haben denn die Fotografen in New York entdeckt? Und wie! Irina Sheik, Freundin von Christiano Ronaldo und eine der erotischsten Fußballerdfreundinnen der WM 2010,  läuft auf den frischen Fotos durch die New Yorker Straßen mit kurzen Hotpants und T-Shirt an, isst unbesorgt ein Eis und zeigt dabei ihre Zunge. Und sie ist gar nicht glücklich währenddessen fotografiert zu werden und zeigt ihr Mittelfinger. Wie böse!

Die hübsche Freundin von Christiano Ronaldo, Irina Sheik und eine der schönsten Fußballer Frauen, ist eine der heißen Models für die Strandwäsche-Kollektion Beach Bunny Swimmwear. In der Kollektion zeigt sie ihr erotisches Körper in der knappen Unterwäsche – wer hätte da was anderes erwartet?

Weitere Fotos der fast nackten Irina Sheyk aus der Strand-Kollektion.

Ja, kurz vor der WM muss man noch viel Energie tanken, dachte sich Christiano Ronaldo und verbrachte einen Tag mit einer der schönsten Fußballer Freundinnen der WM 2010 Irina Sheik, über die wir schon geschrieben haben, auf einer Luxus Yacht im Mittelmeer. Der gut gebauter portugiesischer Spieler jagt seine liebenswerte Freundin in Bikini mit einem Wasserschlauch ins Wasser: Ronaldo und Sheik baden im Mittelmeer (Foto).

Eine der heißesten Fussballfrauen  bei dieser WM ist die aktuelle Freundin von Fussball-Schönling aus Portugal Christiano Ronaldo – Irina Shayk.

Irina Shayk, 24, kommt aus Emangelynsk – einem kleinen Dorf in Russland. Sie wurde im Jahr 2004 während einer dreitägigen Zugfahrt von Tscheljabinsk nach Moskau entdeckt. Seitdem hat sich in Kampagnen von Lacoste u.a. auf Fotos blicken lassen. Für Swimsuite Illustrated hat Irina sich bereits 4 mal ausgezogen. Dieses ist eines der schönsten Bilder der insgesamt 45 Fotos auf der Website von Swimsuite Illustrated. Darauf zeigt sich Irina Nackt, bedeckt nur von einem kleinen Nokia-Laptop und Kopfhörern:

Seite 1 von 212